Lederjacken

Absolutes Kultobjekt: die 70er Jahre Lederjacke

Der berühmte Seventies-Style ist immer wieder „in“ und damit absolut in Mode. Gerade die 70er Jahre Lederjacke wird von vielen Fans dieser Zeit sehr stark nachgefragt. Schließlich steht diese für Freiheit, Rock´n´Roll und vor allem für ein ganzes Jahrzehnt „verrückte“ Modegeschichte. Damals bewiesen gerade die jungen Leute viel Mut zum Experimentieren – sie kombinierten z.B. gekonnt alte Kleidungsstücke mit neuer Fashion. Ganz nach dem Motto: Erlaubt ist was gefällt. Und genau dieser 70er-Jahre-Touch ist heute wieder angesagter denn je. Und mit ein bisschen Glück lässt sich die eine oder andere originale 70er Jahre Lederjacke auch heute noch entdecken. Weiterlesen

Wildlederjacke – zeitlos modern

Wildleder ist der Oberbegriff für Leder von wildlebenden Tieren wie Gämsen, Hirschen, Rentieren, Büffeln oder Antilopen. Da mit dem Leder der wildlebenden Tiere der wachsende Bedarf an Wildleder nicht gedeckt werden kann, werden dieses Tiere heute in Gehegen gezüchtet. Der Begriff Wildleder wird jedoch weiterhin für diese Lederart genutzt.

Wildleder hat eine lange Tradition. In Texas sind Wildlederjacken, verziert mit Fransen und anderen Ornamenten, Teil der traditionellen Bekleidung der Farmer und Viehzüchter. Aber auch im bayrischen Raum wird Wildleder seit langer Zeit für die Fertigung von Trachtenhosen – und Jacken genutzt. Weiterlesen

Kunstlederjacke als preisgünstige Alternative zur Echtlederjacke

Echtlederjacken bestehen aus der gegerbten und verarbeiteten Haut von Tieren. Meist wird für Echtlederbekleidung Rind-, Lamm-, Ziegen- oder Schweinsleder verwendet. Während Rindsleder eher etwas robust ist, ist Schweinsleder nicht ganz so fein und strapazierfähig wie Ziegen- oder Lammleder.

Kunstleder besteht aus Textilgewebe, das mit Kunststoff beschichtet ist. Die Oberfläche wird in lederähnlicher Struktur geprägt. Durch die gleichförmige maschinelle Prägung kann der Fachmann das Kunstleder leicht von natürlichem, unregelmäßig geprägten Leder unterscheiden. Weiterlesen