Damenmode für Mollige

Mode – die Leidenschaft jeder Frau. Für schöne Kleidung und passendes Styling nehmen sich viele Frauen viel Zeit und Shopping wird nicht allzu selten als Hobby angegeben. Und diese Leidenschaft für Stoffe, Formen und Farben macht auch vor denen nicht Halt, die keine Size Zero tragen, sondern mit üppigen Körperformen ausgestattet sind.

Damenmode für Mollige ist in den letzten Jahren immer stärker im Kommen. Die molligen Frauen sind aktiv und lebensfroh und weigern sich, in sackartigen Klamotten und farblosen Outfits auf die Straße zu gehen, denn sie haben sich in den vergangenen Jahren ein gesundes Selbstbewusstsein angeeignet, was sich auch in ihrer Kleidung widerspiegeln darf. Und soll!

Schwarz macht schlank – ja, aber warum sollte Damenmode für Mollige auf Farbenfrohes verzichten müssen, wenn die Trägerinnen es doch gerne anders hätten. Bunte Farben sehen auch an fülligen Körper gut aus, wenn man auf einen pfiffigen Schnitt zurück greift und darauf achtet, dass die vielleicht sogar gemusterten Stoffe nicht auftragen. Die Medien beschäftigt das Thema Damenmode für Mollige immer mehr und viele Modekonzerne haben diesen Teilbereich der Mode als Rohdiamant erkannt und beginnen nun damit, ihn zum Glänzen zu bringen.

Das neue Selbstbewusstsein der Frauen von heute lässt sie von innen heraus erstrahlen und Mode ist mehr als alles andere Ausdruck der Persönlichkeit. Die Vorurteile aus früheren Zeiten, dass Frauen mit ein paar Kilos zu viel auf den Rippen nicht auch sexy, hinreißend und bezaubernd schön daher kommen können, sind längst passé! Üppige Kurven und sehr weibliche Proportionen wurden nicht nur im 16. und 17. Jahrhundert vom Maler Rubens geschätzt, auch heute ziehen Frauen mit runden Formen die bewundernden Blicke der Männer auf sich. Und das nicht zuletzt auch aufgrund der neuen Damenmode für Mollige!

Perfekt auf weibliche Rundungen abgestimmte Schnitte mit fließenden Stoffen erfüllen das Motto von Damenbekleidung für Mollige: die Betonung von Vorzügen und das Kaschieren von vielleicht unliebsamen Pölsterchen, um ein harmonisches Gesamtbild zu erwirken. Ob sexy, elegant oder sportlich-legere – in allen Ausführungen gibt es sie, die neue Mode für selbstbewusste Frauen, die sich selbst und ihren Körper lieben und das auch zeigen wollen.

Die mollige Frau ist körperbewusst und weiß das auch durch die Wahl ihrer Kleidung auszudrücken und rückt sich dadurch ins beste Licht.